Der Admin 05.06.2021

Seid lieber öfter mal lieb - Und benehmt Euch auf dieser Plattform!

Auf dieser Welt gibt es zwei Grundhaltungen, wie der Mensch sein kann.


Die eine ist: Ellbogen raus, Egoismus an, über Leichen gehen, das Gesetz des Stärkeren...


Die andere ist eher altruistisch: Kooperieren, helfen, gemeinsam schaffen, das Gesetz des Weisen...


Das Gute gegen das Böse.


Und der Mensch schwankt täglich zwischen der einen oder der anderen Motivation.


Welch immense und irreversible Schäden die Bösen mit ihren Handlungen anrichten, zeigt uns die Realität täglich. Und sie zeigt uns auch, dass nichts, aber auch wirklich gar nichts an ihrer Denkweise gut für die Zukunft der Menschheit ist.


Ein Problem dabei ist, dass das Böse sich heutzutage der Öffentlichkeit mit sehr viel Macht und Lüge als Gutes präsentiert. Das gilt es aufzudecken und diese Information allen zugänglich zu machen.


Wir müssen mit Hilfe der Kunst & Kultur uns und andere nicht nur davon überzeugen, uns öfter für die gute Handlungsweise zu entscheiden, sondern uns, die Guten, auch zu einer starken Community einen, um der oftmals brachialen Gewalt der Bösen mutig, gemeinschaftlich, kreativ und intelligent gegenüber treten zu können.


Denn, wenn die Menschheitsgeschichte uns eines gezeigt hat, dann, dass Krieg, Intoleranz, Gewalt und Hass die Menschheit in ihrer Entwicklung immer wieder um hunderte Jahre zurückgeworfen hat.


Wenn wir also etwas aus unserer Geschichte lernen sollten, dann, dass das Gesetz des Stärkeren absolut verachtenswert ist und wir eventuelle Anwender oder Verfechter dieses Gesetzes schnell und eindringlich zur Vernunft bringen sollten.


In diesem Sinne: Gute aller Länder vereinigt euch, und brandmarkt das Böse, wo immer es sich zeigt...

Daten zu diesem Artikel
Philosophie
Der Admin ( Autor / Veranstalter )
05.06.2021 ( erstellt )
07.12.2021 ( zuletzt bearbeitet )
powered by webEdition CMS